Newsletter

Quo vadis ridato?

Die Röbeler Geflüchteten werden flügge. Die meisten von ihnen finden sich nun dank der erworbenen Sprachkenntnisse und der in der Anfangsphase geleisteten Begleitung weitgehend selbst zurecht. Anders die unbegleiteten Minderjährigen, die weiterhin unserer Fürsorge bedürfen. Einer der unbegleiteten Minderjährigen ist in eine liebevolle Röbeler Gastfamilie aufgenommen worden. Die Nestwärme tut ihm gut und fördert einen…

2017 – neues Jahr, neue Wege

Es dürfte sich herumgesprochen haben, dass wir unser „Wohnzimmer“ Synagoge, das uns 19 Monate lang ein Treffpunkt war, verloren haben. Wir haben alles versucht, diese Entscheidung abzuwenden, aber es war nicht möglich. Die Gründe dafür lagen nicht bei ridato, sondern vielmehr in der unsicheren Fördersituation des Vereins Land & Leute. Wie unserer Treff ohne Anne…

Newsletter vom 02.08.2016

Der Sommer legt sich mit einer gewissen Lässigkeit über Land und Leute. Viele haben Wichtigeres zu tun als z.B. die Nachmittage beim Deutschkurs zu verbringen. Nein – das ist unfair. Wir wissen nicht, warum kaum noch jemand die ehrenamtlich angebotenen Deutschkurse nutzt. Viele unserer Schützlinge besuchen mittlerweile Integrationskurse in Waren (Müritz). Einige sind weggezogen. Einige…

Newsletter vom 15.06.2016

Plötzlich und unerwartet ….so plötzlich, dass gar nicht alle Helfer davon wussten… hat ridato den Ehrenamtspreis der SPD Mecklenburgische Seenplatte bekommen! Zusammen mit MÜRITZ hilft aus Waren(Müritz), wurden wir für unseren Einsatz bei der Betreuung und Eingliederungshilfe von Flüchtlingen ausgezeichnet.