Röbel hilft!

Wir wollen mitgestalten, wie unsere Gesellschaft in Zukunft aussehen soll und stellen uns an die Seite der Menschen, die bei uns Schutz suchen. Die sich- wie wir -ein Leben in Frieden für sich und ihre Kinder wünschen. Schauen Sie nicht weg. Helfen Sie uns dabei!

Ich will helfen!

Alles muss raus! ridato räumt seine Kleiderkammer

Wegen der bevorstehenden Bebauung des Hafenquartiers in Röbel müssen wir leider unseren beliebten Treffpunkt aufgeben und unsere noch immer gut gefüllte Kleiderkammer räumen. Kleidung für Babys, Kinder und Erwachsene, Schuhe, Wäsche, Haushaltswaren, Spielzeug, Möbel usw. geben wir kostenlos an jedermann ab. Wir laden Sie herzlich zum Stöbern ein: Montag, 23. Oktober 2017 von 15 bis…

Eid uL Adha – Opferfest

In diesem Jahr ist das Fest Eid ul Adha vom 1. bis 4. September. Es dauert 4 Tage. Was bedeutet der Eid ul Adha (Opferfest) für Muslime? Der zwölfte Monat des islamischen Kalenders heißt Dhul Hijjah. Es ist der Monat, der eine der größten Säulen des Islam enthält: Hajj oder die große Pilgerfahrt. Diese beiden…

Kleine Leute – große Sprünge

Na also, geht doch! Der Wettergott hat ein Einsehen mit der ridato-Flüchtlingsinitiative und schickt sogar ein paar Sonnenstrahlen zum Elefantenspielplatz. Dort nämlich finden sich am Donnerstag, dem 13. Juli, junge und jung gebliebene Röbeler beim ridato-Sommerfest ein. Eine bunte Hüpfburg, aus der fröhliches Kinderlachen schallt, zieht viele Neugierige an. Kaffee und Kuchen unterm himmelblauen Zelt…

Quo vadis ridato?

Die Röbeler Geflüchteten werden flügge. Die meisten von ihnen finden sich nun dank der erworbenen Sprachkenntnisse und der in der Anfangsphase geleisteten Begleitung weitgehend selbst zurecht. Anders die unbegleiteten Minderjährigen, die weiterhin unserer Fürsorge bedürfen. Einer der unbegleiteten Minderjährigen ist in eine liebevolle Röbeler Gastfamilie aufgenommen worden. Die Nestwärme tut ihm gut und fördert einen…